< Geburt

Begleitung bei der Hausgeburt

Die Kosten für die Berufshaftpflicht sind für uns Hebammen, die Geburtshilfe leisten, unverhältnismäßig hoch gestiegen. Daher kann ich leider im Moment die Begleitung von Hausgeburten nicht anbieten.


Für eine Hausgeburt können Sie sich entscheiden, wenn Ihre Schwangerschaft ohne größere Probleme verläuft und Sie eine normale Geburt erwarten.

Als Hebamme habe ich erlebt, wie Frauen in ihrem häuslichen Umfeld mit ausschließlich vertrauten Personen ihre Kinder gut auf die Welt bringen können. Es gibt viele Möglichkeiten, die Wehenarbeit zu erleichtern und ohne Medikamente in einer schönen Atmosphäre zu gebären.

Ich berate Sie sehr gerne zum Thema Hausgeburt.

Eine Geburt in der Klinik wird empfohlen, wenn bei Mutter oder Kind problematische Befunde vorliegen.

©2010-2017